Anmeldung: Fahren mit 17 Jahren

relevant für die Planung der praktischen Fahrprüfung
Die L-Begleitperson muss 23 Jahre alt sein, seit mindestens 3 Jahren den Führerausweises besitzen und nicht mehr in der Probezeit sein!
Die L-Begleitperson muss 23 Jahre alt sein, seit mindestens 3 Jahren den Führerausweises besitzen und nicht mehr in der Probezeit sein!
Die L-Begleitperson muss 23 Jahre alt sein, seit mindestens 3 Jahren den Führerausweises besitzen und nicht mehr in der Probezeit sein!
Geeignete Lernunterlagen für die Theorieprüfung kannst du gerne bei mir beziehen!
Wer weniger als 20 Lektionen à 75 Minuten wünscht, der erhält kein Unterrichtsmaterial und kommt bei „Platzmangel“ zuletzt auf meine Warteliste!
Eine Gesamtrechnung ist nur möglich wenn die Eltern das wünschen!
Details siehe unter Fahren mit 17 Jahren: „Verkehrskundeunterricht“!
Zeitangaben sind relavant für meine Lektionenplanung. Tipp: Fragt euren Chef ob es möglich ist auch während der Arbeitszeit oder an Randzeiten eine Fahrlektion zu absolvieren? „Fragen kostet nichts“
Wünscht jemand zu Hause oder am Arbeitsplatz abgeholt oder ausgeladen zu werden geht das auf seine Kosten! Altdorf-Erstfeld-Altdorf (20 Min. ); Altdorf-Flüelen-Altdorf (15 Min.); Altdorf-Bürglen-Altdorf (15 Min.); Altdorf-Seedorf-Altdorf (15 Min.); Altdorf-Attinghausen-Altdorf (15 Min.) oder Altdorf-Silenen-Altdorf (30 Min.)!
Die Fahrprüfung kann sowohl auf Automat wie auch Schaltung absolviert werden. Fahrberechtigt bist du immer mit beiden Fahrzeugen!