Stadtfahren und Gefahrentraining

Das Stadtfahren und das Gefahrentraining dauern insgesamt 4 Lektionen à 75 Minuten und werden in 2er-Gruppen durchgeführt. 

Ein wesentlicher Ausbildungsteil bei der Stadtfahrt sind die Verhaltensregeln bei aufleuchtenden Kontrolleuchten sowie die Kentnisse und richtige Anwendung der vorhandenen Fahrassistenzsysteme (ACC; Lane-Assist; City-Notbremsassistent usw.)! 

1
Jahre Fahrschule Zberg

Zum 30-Jahr Jubiläum sind bei einer vollumfänglichen Grundfahrausbildung die Stadtfahrt und das Gefahrentraining im Totalpreis von Fr. 1600.- bereits eingerechnet!